Publikationen

Inhalt

Beiträge über Gesellschaft - Politik - Wirtschaft Verlag Wilhelm Surbir Wittenbach/SG 2007. 156 S. CHF 20.-

Inhalt

Einleitung Lettland im Überblick Eigenheiten der Entstehung der politischen Parteien in Lettland. Soziales Kapital und Wohlfahrtsorganisationen Probleme der Entwicklung des Menschenhandels Parlamentarische Kontrolle über die Regierung Der Wähler im Wunderland Lettland. eine weibliche Gesellschaft? Mythos und Tatsachen Gesellschaftliche Partizipation bei politischen Entscheidungen in Lettland Kulturschock - Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Einstellung zur “Wende” in den neuen Bundesländern und Lettland Tendenzen der Wirtschaftsentwicklung Wechselwirkung von Staat und Diaspora Wohlstand bedeutet auch saubere Umwelt Öffentliche Homosexuelle und die Reaktion der Gesellschaft Ethnische Zusammensetzung und historische Voraussetzungen Transparenz der Eigner im Mediensektor. Erfahrungen in Lettland und Europa Die Sehnsucht des “Volkes” nach einer unschuldigen Politik Gegner der Unabhängigkeit wieder frei - lettischer KP-Funktionär Alfreds Rubiks verbüsste sechs Jahre wegen Putschversuchs Tanz mit drei Damen - den lettischen Komponisten Imants Kalnins kennt daheim jedes Kind Die Autoren stammen aus Lettland